NLP-Basic und NLP-Practitioner

Unter NLP sind die Fähigkeiten zusammengefasst, die ein Mensch braucht, der professionell mit Menschen arbeitet – sei er oder sie nun Coach, TherapeutIn, TrainerIn, Führungskraft, VerkäuferIn oder BeraterIn.

ZENFORM bietet Ihnen die Möglichkeit, NLP-Werkzeuge rund um Kommunikation, mentales Training, Tranceinduktion und vielen Coachingtechniken zu erlernen.

Diese Fähigkeiten beziehen sich auf

  • Das Wissen, wie das Gehirn, Erfahrungen abspeichert und abruft (Neuro)
  • die Möglichkeit über die Sprache und Körpersprache- einen guten Kontakt mit dem Gegenüber aufzubauen (Linguistik)
  • die innere „Welt“ jedes Menschen (Programm)
  • die Anwendung von NLP-Werkzeugen, um diejenigen Ziele zu erreichen, die passend zum Umfeld des Auftraggebers, Erfolg ermöglichen

Der NLP-Practitioner teilt sich in den NLP-Basic und den NLP-Practitioner auf

 

NLP-Basic

Im NLP-Basic lernen Sie Wissen, Hintergründe und Fähigkeiten rund um die Kommunikation. In 6 Tagen, von Mai bis Oktober 2017 werden Sie zum Kommunikationsprofi, der wertschätzend zuhört, Kritik in Wünsche verwandelt, mit allen Sinnen wahrnimmt und die Körpersprache einbezieht, der Brücken baut zu seinem Gegenüber und dadurch Ihre Führungskompetenzen erweitert.

Fähigkeiten aus dem NLP

  • Ressourcen aktivieren
  • Sprache gezielt einsetzen
  • Zielorientiert interviewen
  • Ziele formulieren und erreichen
  • Wahrnehmungsschärfe
  • Klare Aufträge erarbeiten
  • Auf Inkongruenzen eingehen
  • Trancezustände nutzen und hervorrufen
  • Lern- und Prüfungsblockaden lösen
  • Flexibel auf sein Gegenüber reagieren
  • Kompetent verhandeln
  • Zur Verbesserung des Arbeitsklimas beitragen

 

NLP-Practitioner

Im NLP-Practitioner erlernen Sie, zusätzlich zu den Kommunikationsfähigkeiten, das Wissen um die Trancesprache und die Nutzung von Trancezuständen, das Ressourcenorientierte Arbeiten und viele weitere "Tools" (Methoden), die Sie befähigen, als Berater oder Coach in den verschiedensten Berufsfeldern, Menschen zielorientiert zu begleiten.

Nächster Practitioner voraussichtlich in 2018 anschließend an den NLP-Basic Kurs.